Dienstag, Juni 25, 2024

Feste und Feiern

Der Verein lädt zum Mitmachen ein. Wenn sich die Spätaussiedler und Migranten aktiv am öffentlichen Leben beteiligen, gelingt die Integration in die neue Gesellschaft leichter und Einheimische wie Migranten gewinnen dadurch an Lebensqualität und Freude.
So organisiert der Verein Veranstaltungen, die auch für die Einheimischen offen sind:

Große Veranstaltungen

Tag der Integration – „Hallo, Nachbar!“ …(Fotos)

Preisträger im Wettbewerb 2015 „Aktiv für Demokratie und Toleranz“… (Artikel hier weiter lesen),  (Fotos von Preisverleihung als Diashow hier ansehen)

Hallo Nachbar 2016 …(mehr hier lesen)…(SZ-Artikel hier lesen)

Hallo Nachbar 2017 …(Film)

Hallo Nachbar 2018 …(Artikel hier lesen)

Hallo Nachbar 2019 …(Artikel hier lesen)  

Hallo Nachbar 2023 …(Artikel hier lesen)

Jolka-Fest für Kinder
Das auf Initiative des Vereins organisierte und mittlerweile zur Tradition gewordene und allseits beliebte Jolka – Fest für unsere Kleinsten. Väterchen Frost und das Schneewittchen schauen auch gern bei den Familien zu Hause vorbei, mit einem Sack voller süßer Überraschungen. (Fotos 2004-2014)

Jolka-Fest 2015. (Artikel hier lesen)  (Fotos 2015) 

Jolka-Fest 2016 (Artikel hier lesen)  (Fotos 2016) 

Jolka-Fest 2017 (Artikel hier lesen)  (Fotos 2017)

Jolka-Fest 2018 (Fotos)

Jolka-Fest 2019 (Fotos)

Jolka-Fest 2022 (Fotos)

 

Kleine Veranstaltungen

Tanzabend
Ab und zu organisiert der Verein „Das Zusammenleben“ e. V. in kleinem Saal des Vereinsraumes Tanzabende mit bis zu 40 Gästen zu den verschiedensten Anlässen, wie Silvester (Maskenball), Valentinstag oder Weltfrauentag.

(Fotos)

 

 

Teilnahme an anderen Veranstaltungen

Teilnahme beim Stadtfest
Seit Jahr 2006 beteiligt sich der Verein an der Stadtfest (Windbergfest) mit den Bastelangeboten und an der „Kaffee mit dem Oberbürgermeister“ für Senioren mit Migrationshintergrund bei Eröffnungsveranstaltung des Festes.
(Fotos)

 

 

Teilnahme beim sozialen Weihnachtsmarkt
Der Verein beteiligt sich alljährlich am „Sozialen Weihnachtsmarkt“ in Freital mit einem Catering und Handarbeitenverkauf aus dem Verein.
(Fotos)